Menü

Katharina Lawicka, BA pth. Individualpsychologin i.A.u.S.

 

Über mich und meine Arbeitshaltung

Psychotherapeutin Katharina Lawicka im 1210

Psychotherapeutin Katharina Lawicka im 1210

Gegenseitiges Vertrauen ist für mich eine wichtige Voraussetzung in einer wertschätzenden Beziehung. Nicht nur an das Gute im Menschen zu glauben, sondern auch das Gute in Ihm zu erkennen, lässt mich den Menschen so sehen und annehmen, wie er ist. Außerdem sind Respekt, Wertfreiheit und eine liebevolle Zuwendung in meinen Beziehungen selbstverständlich.

Studien zufolge gehen authentische und ehrliche Menschen leichter durchs Leben und sind glücklicher. Diese Überzeugung vertrete ich privat und beruflich. Für mein authentisches Auftreten werde ich sowohl von meinen Angehörigen, als auch von meinen PatientInnen geschätzt. Daher lege ich in Beziehungen großen Wert auf Natürlichkeit und Echtheit.

Oft bekomme ich die freudige Rückmeldung, dass ich meinen Beruf sehr leidenschaftlich und engagiert ausübe. Das kann ich nur bestätigen, denn ich gehe jeder Stunde mit Freude und Interesse entgegen. Von dieser Eigenschaft profitieren auch meine PatientInnen.

Zudem bin ich mir einer Sache sicher:
Der Mensch ist auch in scheinbar ausweglosen Situationen mit der richtigen Unterstützung in der Lage, sich selbst zu helfen und zu heilen! Hilfe  anzunehmen, wenn es notwendig ist, zeigt von Größe und ist Ihr erster Schritt zur Heilung.

 

Psychotherapeutische Arbeit:

  • Selbstständig in freier Praxis, 1210 Wien
  • Wiener Gebietskrankenkasse, 1210 Wien „Enorm in Form“ Gruppenpsychotherapie für Kinder und Jugendliche
  • SFU Ambulanz, Psychotherapeutische Universitätsambulanz, 1010 Wien
  • AKH Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, 1090 Wien
  • Zentrum Otto-Wagner-Spital, 1140 Wien


Ausbildung:

Studium der Psychotherapiewissenschaften Sigmund Freud Privatuniversität, 1020 Wien


Fortbildungen und Spezialisierungen:

  • Fachtagung „Weisheit und Verblödung“. RPP-Institut Wien, Oktober 2019
  • Verhaltenstherapeutische Fortbildung „Körperorientierte Strategien“. SFU Wien, Mai 2018
  • Fachtagung „Liebe und Narzissmus“. RPP-Instiut Wien, Mai 2017
  • Schädliche Beziehungen: Persönlichkeitsstörungen und ihre Auswirkungen auf das Umfeld
    Mehr dazu…


Mitgliedschaften:

  • VÖPP – Vereinigung Österreichischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten